Zahnaufhellung – Das Bleaching

Zahnverfärbungen haben verschiedene Ursachen. So können sich Farbstoffe aus Tee, Kaffee, Rotwein und Tabak auf der Zahnoberfläche ablagern. Sind die Verfärbungen in den Zahnschmelz eingedrungen oder haben sich die Zähne mit dem Alter dunkel verfärbt, kann eine Zahnaufhellung Abhilfe leisten. Auch tote Zähne lassen sich aufhellen.

Die Zahnaufhellung – auch Bleaching genannt – gilt bei richtiger Anwendung und nicht zu häufiger Prozedur als gut und sicher. Die bei uns in der Praxis verwendeten Mittel unterscheiden sich von den frei verkäuflichen Mittel in ihrer Wirkstoffkonzentration. Sie sind stärker dosiert und dürfen nur von Fachleuten aufgetragen werden. Diese Zahnaufhellung ist deutlich wirkungsvoller und hält länger an.

Für den Bleachingvorgang wird eine Individuelle Schiene hergestellt. In Ihr wird das Bleichmittel aufgetragen und auf die Zähne gesetzt. Schon nach kurzer Zeit sieht ist die Zahnfarbe heller.

Gerne beraten wir Sie. Rufen Sie uns an unter 07854-811.