Kunststoffe

Kunststoffe werden als Füllungsmaterial für den Frontzahnbereich verwendet. Leider nutzen sie sich ab und verfärben sie sich im Laufe der Zeit durch ihre Materialeigenschaften – auch heute noch. Deshalb sind sie auch den starken Belastungen im Seitenzahnbereich nicht gewachsen und werden dort nur in ganz bestimmten Fällen eingesetzt.
Ein weiterer Anwendungsbereich für Kunststoffe ist die herausnehmbare Prothetik. Hier werden die künstlichen Zähne, die aus Keramik oder Kunststoff sind, in einem zahnfleischfarbenem Kunststoff dem Kieferverlauf entsprechend in eine sogenannte Auflage eingebettet, die in der Prothese wie ein Puffer zwischen hartem Zahn und hartem Kieferknochen wirkt.